Datenschutzerklärung

Stand: 24.05.2018

Das Weingut Norbert, Stefan und Renate Rosner nimmt Datenschutz sehr ernst und möchte Ihnen anhand dieser Datenschutzerklärung erläutern, welche Daten benötigt werden, wie wir sie nutzen und wie Sie Ihre Angaben korrigieren, ändern oder löschen können. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns ein großes Anliegen.

Sie können unsere Webseite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Solange Sie nicht aktiv Daten auf unseren Internetseite eingeben, erheben wir auch keine personenbezogene Daten.

Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist: https://www.rosnerwein.at und wir betrieben vom Weingut Norbert, Stefan und Renate Rosner, einem in Österreich ansässigen Weingut. Weitere Infos: Impressum

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Kontaktformulare

Über unser Kontakt-Formular haben Nutzer unserer Website die Möglichkeit mit uns in Kontakt zu treten. Die eingegebenen Infos werden, sofern in der Nachricht nicht anders gewünscht, nur für den Zwecke der Antwort und gegebenenfalls für eine Geschäftsabwicklung genutzt.

Cookies

Falls Sie ein Konto haben und Sie sich auf dieser Website anmelden, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn Sie Ihren Browser schließen.

Wenn Sie sich anmelden, werden wir einige Cookies einrichten, um Ihre Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls Sie bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählen, wird Ihre Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus Ihrem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive Ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls Sie ein Konto haben und auf dieser Website angemeldet sind.

Newsletter

Nach Anmeldung übersenden wir unseren Abonnenten einen Weingut Rosner Newsletter mit Neuigkeiten rund um das Weingut. Wenn Sie sich zu diesem Newsletter-Abo anmelden, erklären Sie sich bis auf Widerruf damit einverstanden, dass wir an die von Ihnen angegebene Email-Adresse Nachrichten wie oben beschrieben schicken dürfen. Ihre Anmeldung erfolgt im „double-opt-in-Verfahren“, d.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Erst mit dieser Bestätigung wird die Bestellung des Newsletters aktiviert. Damit können wir ausschließen, dass sich jemand mit einer fremden E-Mail-Adresse anmelden kann. Sie können Ihre Daten jederzeit einsehen, ändern oder das Newsletter-Abo ohne Angabe von Gründen über den entsprechenden Link in der Fußzeile jeder Aussendung abmelden. Unser Newsletter-System läuft auf unseren österreichischen Webspace von World4You. Um Änderungen zu den Newsletter-Einstellungen zu gelangen, klicken Sie hier: https://www.rosnerwein.at/lists/

Analysedienste: Google Analytics

Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.
Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche die Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.
Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.
Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin:  https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ verhindern Sie mit einem Klick auf diesen Link, dass Google Analytics innerhalb dieser Website Daten über Sie erfasst. Mit dem Klick auf obigen Link laden Sie ein „Opt-Out-Cookie“ herunter. Ihr Browser muss die Speicherung von Cookies also hierzu grundsätzlich erlauben. Löschen Sie Ihre Cookies regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Website vonnöten.
Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.:  https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Mit wem wir Ihre Daten teilen

Wir legen größten Wert auf Ihren Datenschutz und teilen Ihre Adressen-Daten für die Lieferung lediglich mit unseren Logistik-Partnern für die Zustellung via Paketdienst.

Wie lange wir Ihre Daten speichern

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Wir speichern Ihre persönlichen Daten nur so lange, wie es für das Erbringen der gewünschten Leistung oder für die Beantwortung einer Anfrage erforderlich ist, es sei denn wir sind aufgrund von Gesetz, Verordnung, behördlicher oder gerichtlicher Anordnung verpflichtet, die Daten länger aufzubewahren.

Welche Rechte Sie an Ihren Daten haben

Wenn Sie ein Konto auf dieser Website besitzen, können Sie einen Export Ihrer personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die Sie uns mitgeteilt haben. Darüber hinaus können Sie die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von Ihen gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Änderung der Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns ausdrücklich vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit zu ändern, zu ergänzen, zu berichtigen oder ganz bzw. teilweise zu löschen, insbesondere wenn neu entstehende gesetzliche Anforderungen oder technische Entwicklungen eine entsprechende Anpassung dieser Datenschutzbestimmungen erforderlich machen.

Wir beantworten gerne Ihre Fragen

Haben Sie noch offene Fragen? Dann senden Sie uns Ihr Anliegen einfach per E-Mail: office@rosnerwein.at