Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: English

Lagenwein, Bio

Ried Langenloiser Steinberg

Riesling

2020

Im Glas hellgelb, mit schöner Schlierenbildung. Die Nase präsentiert sich ruhig und präzise. Mineralität umspült von einem Hauch Steinobst. Am Gaumen recht jugendlich und frisch. Straff und fein strukturiert, mit elegantem, aber langen Abgang.

  • Alkohol
  • 13,0 % vol
  • Restzucker
  • trocken (2,9 g/l)
  • Inhalt
  • 0,75 L
  • Verschluss
  • Naturkork

Details

HerkunftLangenloiser Steinberg, Kamptal DAC
Bodenbeschaffenheit:Gneise, Glimmerschiefer und Quarzit,
aber auch Amphibolite
RebsorteRiesling
Weinlese12. Oktober 2020
AusbauStahltank
Abfüllung18. November 2021
Dekantierzeit2-5 h Dekantierzeit
Trinktemperatur12 °C Trinktemperatur
SpeisenempfehlungFisch, asiatischer Wok,
Sushi und Maki

Vinifikation

Die Riesling Trauben wurden selektiv von Hand ohne Botrytis geerntet. Die ganzen Trauben rasteten über Nacht auf der Maische und wurden am frühen Morgen gepresst. Der Saft floss im freien Fall in den Gewölbekeller, wo der Wein im Stahltank vergor. Bis zur Abfüllung war der Wein für etwa ein Jahr auf der Feinhefe.

Die Lage: Ried Langenloiser Steinberg

Von Langenlois kommend steigt man den Schenkenbichl empor, lässt am Weg nach Schiltern den Käferberg hinter sich und erreicht den Steinberg. Eine von Urgestein geprägte Plateau-Lage auf der unser Riesling, Sauvignon Blanc und ein Teil des Zweigelts steht. Die Basis des steinigen Bodens bilden verschiedene Gneise, Glimmerschiefer und Quarzit, aber auch Amphibolite.

Der Jahrgang 2020

Nach einem trockenen Winter, mit zeitlich normalem Austrieb, hielt die Trockenheit bis in den Mai an. Dann folgte der ersehnte Regen. Die feuchte Witterung blieb bestehen und so wurde es zu einem kühlen und von Niederschlägen geprägten Jahrgang 2020. Das bedeutet elegante Weine mit weniger Alkohol – ein typischer Kamptaler!

Neues aus dem Weingut

Brot und Wein in Wien

Am 14. April 2022 gab es unseren Wein im Theater Arche in Wien zu verkosten. Die Einnahmen haben wir an Nachbar in Not für die Ukraine gespendet.